Neue Vorsätze

Hallo ihr Lieben!

 

Zunächst einmal hoffe ich, dass ihr einen wunderschönen Silvesterabend hattet und gut ins neue Jahr gekommen seid, und ich wünsche euch ein erfolgreiches und großartiges Jahr 2018!!! 😊

Ich weiß ja nicht, wie ihr das so macht, aber ich nehme mir am Jahresanfang gerne etwas vor, was ich im neuen Jahr schaffen will. Klar, auch das ganze Jahr über nimmt man sich Sachen vor für den nächsten Monat, die nächste Woche, den nächsten Tag. Aber ein neuer Jahresbeginn hat immer etwas Magisches an sich, finde ich, sodass ich mich voller Neugier frage, was wohl dieses Jahr auf mich zukommen wird und wo ich am Ende des Jahres stehen werde. Geht es euch auch so?

Für dieses Jahr habe ich mir Großes vorgenommen: Ich will mein erstes Buch veröffentlichen! 😊 Jawoll! Das ist richtig aufregend für mich, ich bin ganz kribbelig, wenn ich daran denke, dass es dieses Jahr wirklich soweit sein soll. ♥

Auf dem Weg dorthin gibt es natürlich noch gaaaaaaaanz viele Sachen zu lernen, zu erfahren, zu recherchieren und zu erledigen, aber immer einen Schritt nach dem anderen.

Prio Nr. 1 ist es erstmal, meinen Roman zu Ende zu schreiben. Dafür will ich mich jetzt mit der Textverarbeitungssoftware Papyrus Autor auseinandersetzen. Die Demoversion habe ich mir bereits angeschaut und für gut befunden 😉 , sodass ich mir in den nächsten Tagen die Vollversion holen und mich richtig einarbeiten werde.

Außerdem will ich zeitnah (möglichst noch im Januar) meine Website aufhübschen, weil die im Moment – ihr seht es selbst – noch etwas … nun ja… langweilig und nicht besonders ansprechend aussieht. Dafür habe ich mir ein monsterfettes Buch zum Erlernen von WordPress (WordPress 4 – Das umfassende Handbuch von Alexander Hetzel) zugelegt, mit dem ich bisher sehr zufrieden bin. Demnach hoffe ich, dass ihr meine Website ganz bald in neuem Glanze erstrahlen sehen können werdet 😀

Bis es jedoch soweit ist, könnt ich mich aber gerne auch auf Instagram oder Twitter besuchen. Auf Instagram gibt es auch mehr Privates von mir zu sehen, dann versteht ihr vielleicht besser, wie ich so ticke und wer ich eigentlich bin. Also für die, die es interessiert 😉

Und wie sieht es dieses Jahr bei euch aus?

Habt ihr auch große Pläne für 2018?

Oder geht ihr es lieber Stück für Stück an und wollt mir von euren Plänen für diesen oder nächsten Monat erzählen?

Ich würde mich wirklich freuen, von euch zu hören!

 

Bis dahin alles Gute für euch! ♥

Eure Sarah

4 Gedanken zu „Neue Vorsätze

  1. Große Vorsätze für 2018.
    Ich probier es auch mit meiner ersten Buchveröffentlichung als Indie-Autor.
    Mit Papyrus Autor machst du alles richtig. Das ist der beste Schreib- und Lektoratsbegleiter, den ich kenne und den ich jedem Autor empfehlen würde.

    Viel Erfolg bei der Umsetzung.
    Wir sehen uns auf Twitter.

    Grüße Melanie

    • Ich hab tatsächlich jetzt erst alle Kommentare von euch gesehen… Unfassbar. Sorry für die späte Antwort.

      Ich wünsche dir natürlich auch ganz viel Erfolg! 🙂

  2. Das ist ein schöner Plan! Meine ziele habe ich auch auf meinem Blog festgehalten, aber hauptsächlich will ich ein paar Manuskripte schreiben und die beiden fertigen veröffentlichen. Und gelesen werden soll ganz viel – drei Bücher habe ich dieses Jahr schon durch 😉

    Liebe Grüße

    • Sorry für die späte Antwort. Sehe deinen Kommentar heute zum ersten Mal… :/

      Du bist ja sowieso immer voll fleißig 🙂 Ich drücke dir die Daumen, dass du alles schaffst, was du dir vornimmst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.